Wintergreen von dôTerra

Ätherisches Öl aus nepalesischem Wintergrün • Gaultheria fragrantissima

Herstellerangaben

Produktbeschreibung

Das ätherische Wintergrün-Öl wird aus den Blättern eines kriechend wachsenden Strauches gewonnen, der in den ländlichen Bergregionen Nepals vorkommt.  Die beruhigenden und stimulierenden Eigenschaften von Wintergrün sorgen für eine frische, anregende Umgebung. Der chemische Hauptbestandteil von Wintergrün, Methylsalicylat, wird aufgrund seiner beruhigenden Eigenschaften in topischen Cremes und Massagemischungen eingesetzt.  Tatsächlich sind Wintergrün und Birke die einzigen Pflanzen auf der Welt, die diesen speziellen chemischen Bestandteil von Natur aus enthalten.

Hauptnutzen für die Gesundheit
  • Bekannt für seine beruhigende und stimulierende Wirkung, die eine frische, beflügelnde Umgebung schafft
  • Erzeugt bei äußerlicher Anwendung ein wärmendes Gefühl, das ideal ist nach langen Arbeitstagen oder einem intensiven Workout
  • Lässt sich ideal mit allen anderen ätherischen Ölen von doTERRA mischen und sorgt in der Mischung bei äußerlicher Anwendung für ein süßes, erfrischendes Aroma.

Nicht zur Behandlung von Krankheiten geeignet!

Verwendungsmöglichkeiten
  • Für ein beruhigendes Bad 1–2 Tropfen ätherisches Öl Wintergreen ins warme Wasser geben.
  • Wintergreen hat einen wärmenden Effekt bei der Anwendung auf der Haut und eignet sich hervorragend für eine beruhigende Massage.
  • Für ein stimulierendes, wärmendes Gefühl in den Nacken- und Schulterbereich einmassieren.
Anwendungshinweise

Zur Massage: 5 Tropfen mit 10 ml Trägeröl mischen. 
Als Badezusatz: 5 Tropfen mit 5 ml Trägeröl mischen. 
Als Duftstoff: 1 Tropfen mit 10 Tropfen Trägeröl mischen. 
Nur zur Anwendung auf der Haut.

Hinweise zur sicheren Anwendung:
Hautreizungen sind möglich.  Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Konsultieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie schwanger sind oder sich in Behandlung befinden. Kontakt mit Augen, Innenohren und empfindlichen Stellen vermeiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.