Bergamot von dôTerra

Ätherisches Öl aus Bergamotte – Citrus bergamia

Herstellerangaben

Wissenswertes

Bergamotte ist die empfindlichste aller Zitruspflanzen und benötigt ein besonderes Klima und einen tonhaltigen Boden, um zu gedeihen. In Griechenland werden die unreifen Früchte löffelweise als Dessert oder zum Kaffee gegessen. Unter den Zitrusölen ist Bergamotte einzigartig, da es sowohl belebend als auch beruhigend wirkt. Bergamotte wird seit Jahrhunderten verwendet, um Ruhe zu fördern und den Teint zu verjüngen. Es ist Bestandteil von Earl Grey Tee und dem Original Kölnisch Wasser.

Produktbeschreibung

Das Bergamottöl von der Küste von Reggio di Calabria in Italien ist eines der einzigartigsten Zitrusöle der Welt. Seit Jahren verwenden die Italiener Bergamotte für unzählige Zwecke – um die Haut zu verjüngen, Stress abzubauen und vieles mehr. Bergamotte hat viele einzigartige Eigenschaften, die es von anderen Zitrusölen unterscheiden, darunter die Exklusivität des Anbaugebiets, die Tatsache, dass es sich um eine bittere Frucht handelt, die süßes Öl produziert, und seine Fähigkeit, eine erhebende und beruhigende Umgebung zu schaffen, um nur einige zu nennen. Das ätherische Bergamottöl ist ein vielseitiges, beliebtes Öl und wird häufig zur Beruhigung der Haut, bei der Massage, zur Klärung und Anregung verwendet.

Aroma: zitrus, Gewürze, mit einer starken floralen Note
Erntemethode: Kaltpressung/Pressung
Pflanzenteil: Bergamottenrinde (Schale)
Hauptbestandteile: Limonen, Linalylacetat

Hauptnutzen

• Die Kaltpressung aus der Schale der Bergamottefrucht macht das ätherische Öl Bergamotte so einzigartig und zum feinsten unter den Zitrusölen. Wegen seines intensiven Zitrusaromas wird es sehr geschätzt.
• Bergamotte wird wegen seiner beruhigenden Wirkung auf die Haut häufig in der Massage-Therapie eingesetzt.
• Neben den vielen weiteren Anwendungen hat Bergamotte auch stark reinigende Wirkung auf die Haut.
• Bergamotte wird wegen seines Geruchs und seiner wohltuenden Wirkung in einer Vielzahl von Parfumes, Crèmes, Lotionen und Seifen verwendet.

Verwendungsmöglichkeiten

• Mischen Sie 1 – 2 Tropfen zu Ihrer selbstgemachten Hautpflege dazu.
• Tragen Sie das Öl beim Duschen auf und genießen Sie die reinigenden Eigenschaften für Ihre Haut.
• Mischen Sie das ätherische Öl Bergamot mit franktioniertem Kokosöl und genießen Sie eine wohltuende Massage.

Anwendung

Für aromatische, äußerliche oder innerliche Anwendung.

Diffusion: Verwenden Sie drei bis vier Tropfen im Diffuser Ihrer Wahl.

Innerlich: Verdünnen Sie einen Tropfen mit 125 ml Flüssigkeit.

Topisch:
Zur Massage 5 Tropfen mit 10 ml Trägeröl mischen.
Als Badezusatz 5 Tropfen mit 5 ml Trägeröl mischen.
Als Duftstoff 1 Tropfen mit 10 Tropfen Trägeröl mischen.

HINWEISE ZUR SICHEREN ANWENDUNG
Hautreizungen möglich. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Wenn Sie schwanger sind, stillen oder unter ärztlicher Aufsicht stehen, konsultieren Sie bitte Ihren Arzt. Kontakt mit Augen, Innenohren und empfindlichen Stellen vermeiden. Mindestens 12 Stunden nach dem Auftragen des Produkts Sonnenlicht und UV-Strahlen vermeiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.