Petitgrain von dôTerra

Ätherisches Öl aus den Blättern der Bitterorange – Citrus aurantium

Herstellerangaben

Produktbeschreibung

Das ätherische Petitgrain-Öl wird aus dem Bitterorangenbaum gewonnen, der seit Langem Verwendung in traditionellen Gesundheitspraktiken findet.
Es gibt drei ätherische Öle, die aus dem Bitterorangenbaum gewonnen werden. Petitgrain wird aus den Blättern und Zweigen des Baumes destilliert, ätherisches Neroliöl wird aus den Blüten destilliert und Bitterorangenöl wird durch Kaltpressen der Schalen der Früchte gewonnen.
Durch den Ankauf von Petitgrain aus Paraguay über unsere Co-Impact Sourcing™-Initiative kann doTERRA die notwendigen Projekte zur Entwicklung ländlicher Gemeinschaften unterstützen und Kleinbauern ein diversifiziertes Einkommen bieten. Dieser Ansatz stellt eine wirtschaftlich tragfähige Alternative zum Roden von Flächen dar und trägt erheblich zum Schutz der noch verbliebenen Gebiete des Atlantischen Regenwaldes im Osten Paraguays bei.

Aroma: Frisch, floral, leicht krautig.
Erntemethode: Wasserdampfdestillation.
Pflanzenteil: Blatt, Zweig.
Hauptbestandteile: Linalylacetat, Linalool, alpha-Terpineol

Hauptnutzen für die Gesundheit

• Petitgrain hat ein frisches, blumiges und oft krautiges Aroma.
• Die entspannenden Eigenschaften des ätherischen Öls Petitgrain können bei einer Massage von Vorteil sein.
• Reduziert das Erscheinungsbild von Hautunreinheiten; idealerweise vor dem Auftragen der Feuchtigkeitspflege verwenden.
• Die Anwendung von Petitgrain kann beruhigende und entspannende Gefühle fördern.

Nicht zur Behandlung von Krankheiten geeignet!

Verwendungsmöglichkeiten

• Petitgrain mit fraktioniertem Kokosöl mischen und in einer
Entspannungsmassage genießen.
• Verdünnen und auf die Haut auftragen, um das Erscheinungsbild
von Hautunreinheiten zu verbessern.
• Passt gut zu anderen Zitrusölen, zu Cassia (Kassia), Cinnamon
(Zimt), Eucalyptus (Eukalyptus), Geranium (Geranie) und
Lemongrass (Zitronengras).

Anwendungshinweise

Diffusion: 
Verwenden Sie drei bis vier Tropfen im Diffuser Ihrer Wahl. 
Verwendung als Lebensmittelzusatz
Einen Tropfen mit 125 ml Flüssigkeit verdünnen. 
Äußere Anwendung: 
Zur Massage 5 Tropfen mit 10 ml Trägeröl mischen.
Als Badezusatz 5 Tropfen mit 5 ml Trägeröl mischen.
Als Duftstoff 1 Tropfen mit 10 Tropfen Trägeröl mischen.

HINWEISE ZUR SICHEREN ANWENDUNG
Hautreizungen sind möglich. Außerhalb der Reichweite von Kindern
aufbewahren. Konsultieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie schwanger
sind oder sich in Behandlung befinden. Augen, Innenohren und
empfindliche Stellen aussparen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.